Freundliche Rückmeldungen zu unseren Kochbüchern und Kochseminaren:

~~~




Liebe Familie Sablok,

nun ist es schon eine Woche her, dass ich glücklicherweise an dem wunderbaren Kochkurs teilnehmen durfte. Ich möchte Ihnen hiermit meinen tiefen Dank für die Weisheit und das Wissen ausdrücken, das ich an den zwei Tagen durch Sie empfangen durfte. Einige Dinge habe ich bereits umgesetzt, andere warten noch darauf, durch einen starken Willen ebenfalls realisiert zu werden. Schritt für Schritt, mit Wille und Geduld werde ich es schaffen, die eingefahrenen Gefühls- und Handlungsmuster u.a. rund um das Thema Essen zu verändern. Ich danke Ihnen SEHR für Ihre Anstöße am letzten Wochenende!
Als Rückmeldung und Ermunterung für zukünftige Teilnehmer möchte ich folgendes sagen:

Ein Kochkurs voller Weisheit und Wissen, ein Kochkurs für all diejenigen, die offen sind, ihr Leben, nicht nur ihre Ernährung zu verändern. Das, was ich bei Frau Sablok in dem zweitägigen Kochkurs lernte, war nicht einfach das Zusammenfügen einiger exotischer Zutaten. Es war vielmehr eine praktische und einprägsame Einführung in eine ganzheitliche Sichtweise der (Aufrechterhaltung der) Gesundheit des Menschen mit seinen drei Anteilen Körper, Geist und Seele. Frau Sablok lehrte uns, wie der Mensch durch seine Ernährung maßgeblich nicht nur zu seiner körperlichen sondern auch und vor allem zu seiner geistigen und seelischen Gesundheit beitragen kann. Dieses Wissen ist für die Menschen in der heutigen, sich schnell verändernden, hektischen Zeit von größter Wichtigkeit. Mit ihrer herzlichen, offenen, liebevollen, hingebenden Art beeindruckte mich Frau Sablok sehr. Sie war ein lebendiges, authentisches Vorbild der ayurvedischen Art zu leben. Ich danke Familie Sablok aus tiefem Herzen für das Wissen und die Weisheit, die sie so großzügig mit uns teilen und den Helferinnen für ihre tatkräftige, liebevolle Unterstützung während des Kurses und grüße alle Teilnehmer aus dem Kurs im Mai 2011!

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern von Herzen alles Gute und freue mich auf ein Wiedersehen!
Namaste,
Dorothea E.

~~~



Amazon Kunden-Feedback:

Sehr schönes Buch, dass Wissen, interessante und leckere Rezepte mit praktischen Tipps zu Gewürzen und einer sehr ansprechenden Aufmachung, zu mehr als einem besseren Kochbuch machen.

(5 von 5 Sternen, B. Berwing)


~~~



Amazon Kunden-Feedback:

Alles bestens und sehr empfehlenswert! Danke! Zwei ayurvedische Kochbücher, die ich nicht in meiner Sammlung missen möchte. Eine weitere Bereicherung für unsere kulinarische Rezeptesammlung. Auch das Lesen der weiteren Infos und der schönen Zitate bei jedem Rezept tut Kopf und Seele gut.

(5 von 5 Sternen, Gabriele K)


~~~



Amazon Kunden-Feedback:

So nun war es so weit, daß erste Rezept aus dem Buch wurde gekocht, Mungdal!!! Lecker!!! Das Buch habe ich meiner Freundin zu Weihnachten gekauft und sie war sehr Happy! Alles hat prima geklappt und es ist sehr verständlich. Auch beim Versand war alles bestens, sehr nette verpackung und das Buch ist auch sehr Autentisch, kein Schnick Schnack und mode Gedöns. Kann es nur Jedem empfehlen.

(5 von 5 Sternen, R. Bieger)

~~~



Guten Tag,
ich bin begeistert von Ihren Kochbüchern. Es ist das erste Mal, dass ich Kochbüchern begegne, wo in gleicher sorgfältiger und achtsamer Form gekocht wird, wie ich es erfahren und lernen durfte. (...)

Mit freundlichen Grüßen
J.v. Windheim

~~~



Amazon Kunden-Feedback:

Schneller Versand, Ware in Ordnung, Buch mit Liebe geschrieben.

A. Schade

~~~



Liebe Frau Sablok,
lieber Herr Sablok,

ich schicke Ihnen die Einzugsermächtigung für die Unterstützung der Kinder in Indien heute mit der Post. Ich habe mir dieses Thema, auch finanziell, lange überlegt.
Die Art und Weise, wie Sie die Hilfe zukommen lassen, hat mich sehr beeindruckt. Vielen Dank für so viel Engagement.

Ich freue mich sehr auf den nächsten Kochkurs Ende Mai. Das Ausprobieren der Rezepte aus Ihren Kochbüchern macht die Anwendung sehr einfach. Die Resultate finden (meistens) sogar Zuspruch von meiner Familie. Für mich selbst heißt das Kochen damit auch: sich Zeit nehmen für diese wunderbaren Geschenke.
Ich muss dazu sagen, dass das Kochen bisher für mich eher eine Pflicht war. Aber die Ayurvedische Küche möchte auch das Herz dabei.
Dieses bin ich dabei zu praktizieren. Nicht nur beim Kochen. Die Ergebnisse sind sehr schön.
Das Kochen macht auf ganz praktische, einfache Art aufmerksam, worum es geht: Alles Tun mit Herz. Damit führt das Kochen immer wieder zurück,
wenn man sich mal wieder im Alltag verirrt hat. Zurück zu dem, worum es hier in diesem Leben geht. Dankend annehmen und ausüben.

Ihr Kochkurs und die Meditation sind dabei eine wunderbare Hilfe.
Vielen Dank.

Herzliche Grüße
Doris K.

~~~



Liebe Frau Sablok,
wie Ihnen schon persönlich mitgeteilt habe, hat mich ihr Kochkurs sehr bereichert.
Obwohl ich Ayurveda seit 7 Jahren selbst praktiziere und anbiete, konnte ich mein Wissen, vor allem das Kochen für mich vertiefen.
Was mir sehr gut bei Ihnen gefallen hat, war die Betonung des Geistes, ohne den der Körper nicht existieren kann. Sie haben es uns selbst vorgelebt, durch Ihre ausgesprochene Freundlichkeit, die sich in jeder Ihrer Handlungen gezeigt hat. Ebenso die schöne Atmosphäre und den liebevoll dekorierten Tisch, an dem wir diese wunderbaren Speisen verzehren durften.
Jetzt bin ich sehr motiviert und möchte gerne zu Hause viel ausprobieren. Es wird sich nicht gleich alles bei mir verändern, jedoch werde ich versuchen, täglich ein bißchen mehr zu machen.
Ich möchte Sie bitten, mich für den Aufbau-Kochkurs am 15.und 16. Mai vorzumerken, falls ich noch nicht drinstehe.

Bis hoffentlich bald und liebe Grüße, auch an das Team, Monika F.


~~~


Liebe Familie Sablok,

heute möchte ich endlich mal feedback geben, zu dem kochkurs, den ich anfang april bei Ihnen gemacht habe.

herzlichen dank für dieses wertvolle wissen. vor allem mit hilfe der beiden tollen kochbücher und immer mehr übung versuche ich fast jeden tag ein oder zwei gerichte zu zaubern. es macht mir seitdem sogar richtig spaß in der küche, verwende erntefrisches gemüse aus der frei haus gelieferten biokiste oder aus dem garten und bisher waren alle gäste begeistert. auch paneer klappt sehr gut (bis auf den eingebrannten topfboden - gibt es da einen trick? ;))

sollte es irgendwann mal ein fortgeschrittenenseminar geben, wäre ich gerne daran interessiert! ;)

ich hoffe auch, dass ich es irgendwann schaffe, an einem Ihrer meditationskurse mit teilzunehmen . schaffe es aber zeitlich im moment leider nicht...

nur das beste und viele grüße,
anna z.



~~~


Liebe Frau Sablok

Ich war bei Ihrem letzten *Kochkurs *dabei.
Seiher ist es wirklich eine Freude zu kochen mit der wunderbaren Anleitung durch Sie. Ich habe meine Ernährung fast völlig umgestellt und fühle mich rundum wohl in meiner Haut. Mein Mann ist weiterhin begeistert von unserer neuen Lebensweise. Er ist nicht so konsequent wie ich, aber er es ist kein Vergleich zu vorher und er geießt auch das wohltuende Gefühl dieser Ernährungsweise. Ich habe alles, was wir gekocht haben ausprobiert und selbst die chapatis gelingen meistens. Zusammen mit meiner Yoga-und Meditationspraxis war dieser Baustein für mich wohl einfach dran. Und ich bin sehr froh, daß ich auf Sie und Ihr Team gestoßen bin.

Herzliche Grüße aus Bamberg
Petra K.

~~~


Ich habe den Kochkurs und den Tag mit Ihnen, als sehr inspirierend erlebt, ich bin begeistert und ich muss sagen, dass ich an dem Tag sehr beglückt nach Hause gekommen bin. Übrigens habe ich meiner Familie noch am gleichen Tag die Kurkuma Kartoffeln, den Reis und den Joghurt nachgekocht :-).Sie konnten meine Begeisterung verstehen!! Es hat auch ihnen hervorragend geschmeckt. Die Rezepte im Buch sind wirklich wunderbar anzuwenden, alles ist bisher gelungen und super lecker!
Aber es waren natürlich nicht nur die tollen Rezepte, sondern auch die angenehme Atmosphäre, die wunderbaren Menschen und die interessanten Informationen, die zu meiner Begeisterung führten. Vielen Dank dafür!

Nochmals herzlichen Dank und viele Grüße
Petra Z.

~~~

Liebe Frau Sablok,

als ich heute weisse Bohnen gekocht habe, habe ich wieder mal an die schönen Stunden in unserem Kochkurs gedacht, es hat sich so viel Gutes eingeprägt und ich denke so gerne an die schönen harmonischen und vor allem lehrreichen Stunden zurück.
Meine Kochkünste werden auch jeden Tag ein ganz kleines bisschen besser und sicherer. Und alles schmeckt einfach nur lecker.

Wir danken Ihnen für all das was Sie uns vermittelt haben und senden ganz liebe Grüße an Sie und Ihre liebe Familie.

Namaste
Christine und Robert

~~~

Die Rezepte hab ich mittlerweile schon fast alle ausprobiert.
Ist ganz toll und ich bin begeistert.

Iris R. / Schweiz

~~~

Liebe Frau Sablok,
Ihnen und Ihren fleißigen netten Helferinnen möchte ich von Herzen für den wundervollen Kochkurs in meinen Räumen danken. Es war viel mehr als ein Kochkurs, die Liebe und die Achtsamkeit, die bei allem was Sie taten zu spüren war, hat alle sehr berührt. Wir haben nicht nur viel über die Zubereitung der ayurvedischen Speisen gelernt, sondern auch viel über die ayurvedische Lebensweise. Vielen Dank dafür!
Ich freue mich auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit Ihnen und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie schöne Osterfeiertage und freue mich, Sie bald wieder zu sehen.

Herzliche Grüße aus Büttelborn

CHRISTA KLING
INSTITUT FÜR ENTSPANNUNG UND GANZHEITLICHE GESUNDHEIT
Taunusstr. 27
64572 Büttelborn

~~~

Amazon Feedback:

5 von 5: "Tolle Rezepte, liebevoll Zusammengestellt, lecker und leicht zu kochen"
Datum: 2009/3/16 Bewertung von Käufer: Elke B.


~~~

Amazon Feedback:

5 von 5 Sternen: "sehr schnelle Lieferung, netter Kontakt, leckere Rezepte - danke!"
Datum: 2009/3/16 Bewertung von Käufer: lljuna

~~~

Liebe Familie Sablok,

am Wochenende habe ich wieder fleißig gekocht. Allmählich wachsen meine Fertigkeiten und vieles geht mir leichter von der Hand. Die Chapatis gelingen mir nun ohne weiteres. Mit einem Gebet, fröhlichen Gedanken und dem passenden Küchenzubehör geht vieles leichter als zuvor.

Ich danke Ihnen für alles, was ich bislang bei Ihnen lernen und erfahren durfte. Ich freue mich auf die Fortsetzung.

Herzliche Grüße an Sie alle

Eva K.

~~~


Hallo,

vielen herzlichen Dank für die schnelle Zusendung
der beiden Kochbücher, die wirklich wundervolle sind.

Herzliche grüße aus Wiesbaden sendet Ihnen

Doris A. M.

~~~


Hallo,
die beiden Bücher habe ich gestern erhalten, vielen Dank für den schnellen Versand.
Beim ersten Durchblättern habe ich schon viele ansprechende Rezepte gefunden, ich freue mich schon aufs Nachkochen.

Liebe Grüße aus München,
Yvonne S.

~~~


Ihre Rezepte aus den Büchlein sind OBERLECKER!!!!
Einfach und einfach toll!!

Christine M. (vom Generationenhof)
~~~


Vielen Dank für die schnelle Zusendung der Bücher.
Es war wunderbar schon mal in den Büchern zu blättern. Und als Mediationsübende und Yogapraktizierende hat mich alles sehr angesprochen und "bestätigt". Wenn wir auf diese Weise auch noch andere Menschen durch Ihre Initiative unterstützen können , um so besser. Ich habe mich vor ein paar Jahren mit meinem Mann für eine Patenschaft für ein afrikanisches Kind bei PLAN entschieden. Es ist ein bescheidener, aber hoffentlich effektiver Beitrag für eine gerechtere Welt und eine Chance für dieses Mädchen auf Bildung. Wir können uns nicht oft genug vor Augen halten in welchem relativem Reichtum wir hier leben.

Umso mehr freue ich mich auf den Kochkurs und die Begegnung miteinander.

I*ch nehme auf jeden Fall am 4. und 5. April 2009 teil. Wenn ich es mir einrichten kann auch am 23.5.

*Herzliche Grüße

Petra K.

~~~


Hallo,

die beiden Bücher habe ich gestern erhalten, vielen Dank für den schnellen Versand.
Beim ersten Durchblättern habe ich schon viele ansprechende Rezepte gefunden, ich freue mich schon aufs Nachkochen.

Liebe Grüße aus München,
Yvonne S.

~~~


Hallo Familie Sablok,

das sind ja tolle Kochbücher, die Zitate und das alles herum, die Fotos, Seitenaufbau.. runden das Küchenerlebnis wunderbar ab. In jedem Fall vielen Dank für ihre Geduld und Mühe, die Überweisung erfolgt in Kürze und ich kann sie nur auffordern weiter zu machen :-)

Grüße aus Berlin

Jens S.

~~~


Liebe Frau Sablok,

wir finden Ihre beiden Bücher ganz toll. Vielen Dank dafür,

Herzliche Grüße nach Nürnberg

L. Finck
Finck Naturkost

~~~


Guten abend,
heute habe ich Okraschoten zubereitet, es war sehr lecker. Die Zubereitung habe ich sehr genossen.
Es tut sehr gut, sich Zeit zunehmen und der Nahrung mit großer Dankbarkeit zu begegnen.
Man merkt, dass in Ihren Büchern viel Liebe steckt.

Danke!

Michaela S.

~~~


Liebes Kochkursteam,
ich genieße jedesmal die entspannte, liebevolle Atmosphäre während des Kochkurses. Jede Frage wird kompetent und liebevoll erklärt. Die Anleitungen sind so präzise und doch so "leicht" verständlich, dass ich zuhause keine Schwierigkeiten habe, die Gerichte nachzukochen. Die Mengenangaben entnehme ich einfach den mitgegebenen Kochanleitungen und kann damit den Ablauf der Zubereitung noch einmal nachlesen, falls ich doch die Reihenfolge nicht mehr weiss.Ausserdem genieße ich es, mein Essen anschließend serviert zu bekommen. Ich freue mich schon auf den nächsten Termin. Viele Grüße und eine schöne Zeit wünscht,

Heidi S.

~~~

Hallo Liebe Familie Sablok,

heute erst, sehr spät möchte ich einen Nachtrag zu meinen Heilungserfolg "Darm, Allergie" aufschreiben.

Ich war im Okt. 2008 beim Arzt zur Krebsvorsorge. Da wurde u,a. auch eine Ultraschalluntersuchung meines Bauches erstellt. Der Arzt kennt mich seit langen Jahren. Er half mir vor vielen Jahren um zu überleben.

Er führte den Ultraschallkopf über meinen Bauch und stutzte:" Er sagte was ist das, das gibts ja gar nicht, was ist das, suchte ständig meinen Bauch ab, er konnte es nicht fassen"!!! Er rief ein Wunder! Ich fragte ihn was er sah und er sagte nach zögern keine Verwachsungen mehr da, alle gelöst, meine Gedärme alle frei beweglich nicht mehr eingeschränkt und mein Bauch war sonst über, und über mit Verwachsungen und inneren Narben versetzt.
Es ist für mich ein Wunder!!, dass sich nach ca 3-jähriger konsequenter Ernährungsumstellung und Anwendungen aller Hilfen von Ihnen, solch ein Heilungserfolg einstellt.
Ich danke jeden Tag Gott von ganzen Herzen, dass ich Sie treffen durfte und Sie mir helfen durften.
Danke!!
Ich gehe immer weiter meinen göttlichen Weg und bete für meine Wohltäter. In Gottes Namen.

Liebe Grüße

Fr. Krause SN


~~~

Amazon Feedback:

5 von 5: "Alles bestens. Ein kleines, aber feines Büchlein."
Datum: 2009/2/23 Bewertung von Käufer: susanne_s.


~~~


Amazon Feedback:

5 von 5 Sternen: "Hervorangend: äußerst schneller Versand, sehr gute Bücher, sehr netter und hilfsbereiter Kontakt! Herzlichen Dank!"
Datum: 2009/1/13 Bewertung von Käufer: Fr. Stumb.


~~~

Der Kochkurs hat mir sehr gut gefallen und ich koche mit Begeisterung aus dem Kochbuch von Ihnen.
Das schmeckt alles super gut und mein Mann und ich fühlen uns gesundheitlich besser. Ich freue mich schon auf den nächsten Kochkurs. Bis dahin liebe Grüße,

Hanne und Heinz T.
~~~


Liebes Kochkursteam,

mir ist kürzlich ein Gedicht, besser ein Gebet begegnet das ich Euch auf diesem Wege als Dankesgruß schicke:

Erneue uns mir einer reinen Speise,
Mit Tau,mit ungetötetem Gericht,
Mit jenem Leben,das wie Andacht leise
und warm wie Atem aus den Feldern bricht.

nach Rainer Maria Rilke

Man könnte meinen, dass der Dichter/Verfasser dieses Gebetes an einem Eurer Kochkurse teilgenommen hat

Nun erwarte ich mit Vorfreude das Erscheinen Eures 2.Kochbuches und freue mich auch schon auf den nächsten Kochkurs-das wäre dann der dritte für mich-.in dem Bewußtsein ,dass ich noch viel und immer wieder dazulernen kann und das besoners gut gelingt durch Eure achtsame,liebevolle und,nicht zuletzt, professionelle Art und Weise in die ayurvedische Kochkunst- mit allem was dazu gehört- einzuführen.


Herzlichen Dank dafür
Eure Martina S.

~~~


Liebe Familie Sablok,
Ihre Bücher fand ich bei Amazon - ich glaube unter Ayurveda Kochbuch und vegetarisch, habe dann aber auch "Familie Sablok" gegooglt und Ihre Gedanken und Ihr Engagement gelesen und was ich las, fand und finde ich großartig. Habe dann direkt bestellt! Ich freue mich schon auf die Post und hoffe dann nicht mehr so verzweifelt vor dem Herd zu stehen. Lieben Dank für Ihr Geschenk als Zusatz und Ihnen alles Gute,
freundliche Grüße von
Anja B.

~~~


Liebe Familie Sablok,

die Bücher sind die Lieblingsbücher meines Mannes geworden, der sehr viel
danach kocht.

Herzliche Grüße

CHRISTA K.
INSTITUT FÜR ENTSPANNUNG UND GANZHEITLICHE GESUNDHEIT

~~~


Hallo, am Montag habe ich das Kochbuch Nr. 1 erhalten und bin begeistert. Habe das Geld auch sofort angwiesen. Hoffe es ist schon da. ich möchte gerne noch das Kochbuch Nr. II bestellen sowie 2 Sets von den Postkarten vielen Dank. Sonja Z.
~~~


Hallo,
ich bin begeistert vom Ayurveda Kochbuch
Teil 1 und möchte den zweiten Teil bei ihnen bestellen.
Das Erkältungsgericht, (Ingwer-Knoblauch Suppe), bringt tatsächlich jeden wieder auf die Beine :-)

Mit freundlichen Grüßen,
Magdalena P.

~~~


"Das Buch ist da und ich muss sagen, ich habe mich noch nie so über ein Kochbuch gefreut! Das ist etwas ganz besonderes!
Unser Essen am Wochenende hat somit sehr gut geschmeckt.

Vielen Dank!"
N. Grübel
~~~


Ich hatte schon immer Probleme mit meinem Gewicht und meinem Aussehen… Bedingt durch den Sport und mein Umfeld, war die Figur schon immer ein zentrales Thema. Viele verschiedene Diäten habe ich, mit mehr oder weniger Erfolg, ausprobiert: Trink-Kur, Salatdiät, Eiweißdiät mit Eiweißpulver, Brigitte Diät, Trennkost und vieles mehr... Dazu natürlich auch die wichtige Entwässerung, mit natürlichen Mitteln… Der Erfolg kam teilweise daher, weil ich während der Diät sehr konsequent und sehr extrem auf alles achtete. Das Abnehmen an sich war nicht das Problem, sondern eher das Gewicht halten. Und die zeitweiligen Essattacken: ständig war ich in Angst, was und wann ich essen darf! Alles drehte sich nur darum. Abends nichts Gekochtes, nur Obst oder Salat, viel Joghurt, da Eiweiß das Fett schneller verbrennen sollte; wenn Fleisch, dann nur mageres - und natürlich war es am besten, nur 1-2 mal am Tag zu essen. Immer wieder überkam mich die Sucht. Auf Süßes, auf Salziges, dann wieder umgekehrt. Eine Packung Salzstangen mit einer großen Tafel Schokolade, war normal, was heute weg ist, kann ich morgen nicht mehr essen, und ab morgen ist ja wieder Diät angesagt. Mein Magen hat sich ja dafür nicht gerade bedankt…
Doch dann durfte ich Familie Sablok kennenlernen und bekam einen Einblick in die Geheimnisse der ayurvedisch-vegatrischen Küche. Frau Sablok hat mir mit einer Engelsgeduld bei privaten Kochkursen die Grundlagen des ayurvedisch-vegetarischen Kochen gezeigt und erklärt. Nicht nur die Gerichte wurden gekocht, sondern viel wichtiger, wie man es macht und warum – wie die Gewürze ihre Wirkung richtig entfalten können, was in Gemüse steckt, welche Gemüsesorten passen zusammen, wurde erläutert. Auch praktische Ideen um Zeit und Geld zu sparen, haben Frau und Herr Sablok uns, mir, mit auf den Weg gegeben.
Für mich war es ein neuer Geschmack, aber sehr bekömmlich! Keine Dosengerichte, alles selbstgemacht und frisch auf den Tisch! Was ich bislang meinem Körper zugemutet hatte, wurde mir vor allem mit dieser Aussage von Herrn Sablok klar: „Dein Bauch ist doch kein Friedhof, wo tote Tiere begraben liegen und auch kein Mülleimer!“ Die Speisen sind kinderleicht und schnell zubereitet, dass war eine neue Erfahrung und für mein Berufsleben das praktische Umsätzen sehr wichtig. Es gibt so viele Bücher, aber was wir bei IHNEN lernen dürfen, das gibt es nirgends zu lesen. Vor allem die wichtigste „Zutat“ der Ayurveda wird in Kochbüchern selten erwähnt, und das sind die Gebete. Beten war nichts Fremdes für mich. Morgens oder abends sich zu bedanken praktizierte ich von klein auf. Aber dass es auch beim Kochen eine wichtige Rolle spielt, dürfte ich bei einem überwältigenden Gespräch mit Familie Sablok erfahren. Dann erhielt ich auch ein Diätplan für 3 Monate. Zwei bis dreimal am Tag ein warmes Essen, das war völliges Neuland für mich. Ich blieb konsequent, und siehe da, trotz des vielen Essen nahm ich ab! Das Schönste dabei ist, dass das seit drei Jahren auch so geblieben ist, obwohl ich wirklich gut und reichlich esse. Es gibt auch mal Gebratenes, auch mal Süßes - und mir fehlt nichts, aber das „Alte“ schmeckt auch nicht mehr. Ich lernte das Essen viel mehr schätzen und durch die Gebete bekam ich auch eine innere Ruhe, nicht nur im wirklich geschmackvolle und nahrhafte Speisen vorzubereiten. Und noch ein schöner Nebeneffekt: die Gebete geben Kraft für den ganzen Tag! Auf einmal ist das Leben lebenswert und schön! Ich bin bewusster geworden, achte viel mehr auf die Qualität der Lebensmittel und Speisen. Es gibt keine Fertiggerichte mehr, bei denen man nicht wirklich weiß, was sie enthalten. Wenn ich "süß" esse, dann am liebsten selbst Zubereitetes, dann weiß ich, was darin enthalten ist (wegen der Nährstoffe, Vitamine, Farbstoffe, usw.). Es gibt keine Schokolade mehr, kein Fruchtjoghurt, Kuchen, Bonbons u.ä. mit extrem viel Zucker aus den Regalen vom Supermarkt – und auch kein Weißmehl (sehr schlecht für die Nieren). Alles hat sich verändert. Meine Geschmacksnerven und meine Psyche brauchen nicht mehr so viel Süßes, und die industriell hergestellten Produkte bekommen mir gar nicht mehr gut. Als angenehmer Nebeneffekt zum Abnehmen ist meine Haut viel schöner geworden! Kein Kampf mehr mit Pickeln, die Haare sind viel kräftiger und voller, die Fingernägel nicht mehr so brüchig und die Magenbeschwerden sind auch weg!
Dank der Gewürze, der wertvollen Koch- und Ernährungs-Tipps, wie man gesund kocht, vollwertig und nicht nur genußorientiert und dank der Gebete, habe ich ein völlig neues Wohlbefinden kennen lernen dürfen! Fleisch mit den angeblich tollen Inhaltsstoffen, fehlt mir überhaupt nicht, habe keine Mangelerscheinungen oder Ähnliches mit meiner neuen vegetarischen Ernährung. Meine Tante fragte mich neulich: „Sag mal, was isst du denn eigentlich? Wenn ich kein Fleisch mehr essen würde, würde ich verhungern...!“ Viele verbinden vegetarisches Essen mit Rohkost und das ist vollkommen verkehrt. Alles außer Fleisch, Fisch und Eiern kommt auf den Tisch. Viele Hülsenfrüchte, die durch die ayurvedischen Gewürze sehr bekömmlich sind (gegen Blähungen gibt es auch Gewürze), Reis, viel Gemüse, Milchprodukte, auch Brot steht auf meinem Speiseplan. Das Brot ist zwar kein Weißbrot aus dem Ofen, sondern ein indisches Fladenbrot, auf der Pfanne gebacken. Und es gibt auch zahlreiche Leckereien für zwischendurch: ob süß oder pikant, alle sind gesund.
Das Thema „Essen“ spielt in meinem Leben keine zentrale Rolle mehr. Ich esse um zu leben und lebe nicht um zu essen! Das Ziel der Familie Sablok ist es, dass alle Menschen gesund und in Frieden leben. Friede und Gesundheit fallen bekannterweise nicht vom Himmel. Das muss der Mensch schon selbst schaffen. Deswegen möchte ich an dieser Stelle nochmals meine unendliche Dankbarkeit Familie Sablok gegenüber ausdrücken, dass das „Schicksal“ es gut mit mir meinte, mich zu Ihnen geführt und vor allem, dass ich mit IHRER Hilfe geheilt wurde und meine Essstörung beseitigt wurde!
Timea G-K
~~~