EGO Teil II


Tagesseminar in Reit im Winkl

am: 27. März 2018
wo: Haus Alpenlicht, Reit im Winkl



Ein Thema, das viele beschäftigt


Das Ego gleicht einem Dieb. Es beraubt uns unserer wichtigsten Erfahrung: des Einsseins (Einswerdens) mit Gott. Unsere innige Sehnsucht nach IHM, nach wahrer spirituellen Erfüllung wird vom Ego verhüllt... In dieser schnelllebigen Welt haben wir IHN (fast) ganz vergessen - doch dafür unser Ego mehr und mehr gefüttert...
Das Ego ist der Teil in uns, der sich u.a. von Bewunderung, Komplimenten und Erfolg nährt und sich damit rühmt. Wenn wir im Ego leben, fallen wir automatisch negativen Gefühlen wie Stolz, Arroganz, und falscher Bescheidenheit zum Opfer.
Möchten wir diese Art der Gefühle vermeiden, ist es hilfreich und nötig, unser Ego zu reduzieren oder gar zu überwinden.
Leider nehmen wir meistens viel zu spät wahr, dass der Stolz eine möglich Ursache unseres Leidens und unserer Verzweiflung in diesem Erdendasein sein könnte...

Shree Sablok führt durch dieses Seminar in besonders empfindsamer und anschaulicher Form. Feinfühlig gibt er Aufschluss über die wesentlichen Aspekte und erläutert diese für den Besucher mit leicht verständlichen Worten.


Beginn: 10:00 Uhr - ca. 15:00 Uhr

Seminargebühr: 149,-- € inkl. MwSt.




Anmeldung und Buchung:

Giuditta Porcedda D'Isa
Tel: +49 (0)162 43 88 646
Fax: +49 (0) 911 410 72 99
info@Dharma-Center.de

Veranstaltungsort:

Haus Alpenlicht / Herr Reinig
Tel: +49 (0) 8640 98 88 0
Fax: +49 (0) 8640 98 88 36
info@hausalpenlicht.de