Teilnahmebedingungen (AGB)


Teilnahmebedingungen für Dienstleistungen
(Seminare in Reit im Winkl, Ayurvedische Kochseminare, Yoga, Meditation, Beratungsgespräche, Ernährungsberatung)
des Dharma-Center Nürnberg, Inhaberin: Frau Jolante Sablok


ANMELDUNG

Die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen und Beratungsgesprächen kann per Internet, über die Homepage www.Dharma-Center.de sowie per E-Mail oder telefonisch erfolgen. Bei einer telefonischen Anmeldung oder einer Anmeldung per E-Mail erhalten Sie zunächst von uns ein Anmeldeformular mit den Teilnahmebedingungen, welches wir ausgefüllt zurückerbitten. Diese schriftliche Anmeldung des Teilnehmers bzw. seine Anmeldung per Internet ist als Angebot zum Vertragsschluss zu sehen. Der Vertrag zur Teilnahme kommt mit Erhalt der Anmeldebestätigung zustande, die wir Ihnen per E-Mail oder Post zusenden.

TEILNAHMEGEBÜHR

Die Teilnahmegebühr ist vor Beginn der Veranstaltung bzw. des Beratungsgespräches fällig und erfolgt gemäß den auf der Rechnung angegebenen Zahlungsbedingungen.

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Dharma-Center
Kolpinggasse 30
90402 Nürnberg
Telefon Nr. +49 (0) 911 923 637 86 Telefax Nr. +49 (0) 911 410 72 99 E-Mail: info@Dharma-Center.de

mittels einer eindeutigen Erklärung – z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail – über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachstehende Musterwiderrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Musterwiderrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch von unserer Website www.Dharma- Center.de herunterladen, ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Musterwiderrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an
Dharma-Center
Kolpinggasse 30
90402 Nürnberg
Telefon Nr. +49 (0) 911 923 637 86 Telefax Nr. +49 (0) 911 410 72 99 E-Mail: info@Dharma-Center.de

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über die Teilnahme an folgender
Veranstaltung/Beratung: ............................... (hier ist der Name der Veranstaltung/Beratung und der vorgesehene Zeitpunkt zu bezeichnen)
Meine Anmeldung vom: ...............................
Bestätigungsschreiben erhalten am:...............
Name des Verbrauchers
Anschrift des Verbrauchers
Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum

STORNO-BEDINGUNGEN / VERANSTALTUNGSABSAGE
Der Rücktritt von einer Anmeldung ist stets schriftlich bekanntzugeben. Der Teilnehmer kann bis zu 3 Wochen vor Beginn der Veranstaltung/Beratungsgespräch kostenlos zurücktreten. Bei einem späteren Rücktritt vor Beginn werden 50 % der Seminargebühr berechnet. Ein späterer Rücktritt ist für sämtliche Veranstaltungen möglich, wenn der freie Platz von einem vom Teilnehmer benannten Ersatzteilnehmer wahrgenommen wird. Andernfalls ist die volle Gebühr zu zahlen.
Bei Absage der Veranstaltung/Beratungsgespräch durch den Veranstalter aus organisatorischen Gründen oder infolge höherer Gewalt (z.B. Erkrankung) wird die Seminargebühr erstattet. Für vergebliche Aufwendungen oder sonstige Nachteile, die dem Teilnehmer durch die Absage entstehen, kommt der Veranstalter nicht auf. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers sind ausgeschlossen.
Änderungen im Veranstaltungsprogramm bleiben vorbehalten.
Das gesetzliche Widerrufsrecht im Fernabsatz (siehe oben „Widerrufsrecht“) bleibt von der Regelung dieses
Absatzes unberührt.

DATENSCHUTZ
Der Teilnehmer erklärt sich mit der elektronischen Speicherung seiner Daten einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Wir weisen aber darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Die Ernährungsberaterin unterliegt der absoluten Schweigepflicht. Die Pflicht zur Vertraulichkeit besteht auch über die Beendigung der Ernährungsberatung hinaus und erstreckt sich auf alle Erfüllungsgehilfen der Ernährungsberaterin.

URHEBERRECHT
Wir bitten den authentischen, weisheitsvollen Gehalt aller, durch die Dienstleistungen erfahrenen Informationen, nachhaltig zu wahren und nicht weiterzugeben, um eine Verfälschung zu vermeiden.

HAFTUNG
Der Veranstalter haftet nicht für den Verlust, die Beschädigung oder den Untergang von Sachen des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung, soweit dies nicht auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten des Veranstalters und seiner Mitarbeiter zurückzuführen ist. Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlung innerhalb und außerhalb der Veranstaltung und kommt für eventuell verursachte Schäden selbst auf.
Bei allen Yoga-Veranstaltungen ist Selbstverantwortlichkeit der Teilnehmer und deren normale psychische und physische Belastbarkeit vorausgesetzt. Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen sollten Sie vorher mit Ihrem Arzt abklären, ob Yogastunden zu diesem Zeitpunkt sinnvoll sind.
Die ayurvedische Ernährungsberatung wird von einer zertifizierten ayurvedischen Gesundheits- und Ernährungsberaterin mit größtmöglicher Sorgfalt erbracht. Diese Beratungsleistung ersetzt keine medizinische Diagnostik und keine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung. Das Gleiche gilt für Informationen, die Sie bei Seminaren, Meditationen und in Einzelgesprächen erhalten.
Bitte entscheiden Sie selbst, ob Sie bei allen angebotenen Dienstleistungen, vorher oder begleitend einen ärztlichen Rat einholen, da infolge vieler individueller Umstände (z.B. Vorerkrankungen, Lebensmittelunverträglichkeiten, Medikamenteneinnahme) keine Gewährleistung für den Inhalt der Empfehlungen übernommen werden kann. Das gilt auch für die individuelle Verträglichkeit der vorgestellten Nahrungsergänzungsmittel.




* * * * * * * * *



ANMELDUNG



Bitte drucken Sie das Anmeldeformular aus und schicken oder faxen Sie es ausgefüllt und unterschrieben an das
Dharma Center, Kolpinggasse 30, 90402 Nürnberg, Fax-Nr. 0911 410 72 99.

Hiermit melde ich mich verbindlich für folgende/s Veranstaltung/Seminar an:


Veranstaltung / Seminar:

Datum:


Persönliche Daten

Name:

Anschrift:

Telefonnummer:

E-Mail:

Anmerkungen:

Ort, Datum:

Unterschrift:
................................................................................................................................................

................................................................................................................................................




................................................................................................................................................

................................................................................................................................................

................................................................................................................................................

................................................................................................................................................

................................................................................................................................................

................................................................................................................................................

................................................................................................................................................

Ich habe die beilegenden Teilnahmebedingungen (AGB) gelesen und bin mit deren Geltung einverstanden.

Ort, Datum: ..................................................................................................
Unterschrift: ........................................................................................

Wichtig für Kurzentschlossene



Wenn der Veranstaltungsbeginn in die 14 Tage Widerrufsfrist fällt, bitten wir folgendes unterschriftliches Einverständnis spätestens bei Beginn der Veranstaltung zu erteilen:

Ich bin einverstanden und verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung / Veranstaltung beginnen. Die Folge meines Einverständnisses ist, dass ich an Sie einen angemessenen Betrag zu zahlen habe, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt der Ausübung des Widerrufsrechts bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie mein Widerrufsrecht verliere.



Ort, Datum: ..................................................................................................
Unterschrift: ........................................................................................



* * * * * * * * *



Widerrufmuster

An

Dharma-Center
Kolpinggasse 30
90402 Nürnberg
Telefon Nr. +49 (0) 911 923 637 86
Telefax Nr. +49 (0) 911 410 72 99
E-Mail:
info@Dharma-Center.de






Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über die Teilnahme an folgender Veranstaltung/Beratung:

.…………………………………………………………………………………………………………..
(hier ist der Name der Veranstaltung/Beratung und der vorgesehene Zeitpunkt zu bezeichnen)


Meine Anmeldung vom: ……………………………………………………………………………….


Bestätigungsschreiben erhalten am: ………………………………………………………………...


Name des Verbrauchers: ……………………………………………………………………………..


Anschrift des Verbrauchers: ………………………………………………………………………….


……………………………………………………………………………………………………………


……………………………………………………………………………………………………………






………………………………………………….
Unterschrift des Verbrauchers
(nur bei Mitteilung auf Papier)





………………………………………………….
Datum